Navigation
Ihr Warenkorb ist noch leer!

Wildkamera Moultrie Game Spy M-80X-BLX Camo

Zurück

Produktinformation:

Artikelnummer: SCH-1050 Kategorie:
Die Moultrie Game Spy M-80X-BLX Camo wurde mit einem unsichtbaren Infrarotblitz für empfindliches Wild ausgestattet. Der lichtempfindlichen Fotosensor "Illumi-Night Sensor" bietet auch in der sehr kompakten Bauform die für Moultrie bekannte sehr gute Ausleuchtung der Bilder. Weiterhin wurde die Einschaltdauer des Infrarot-Blitzes verkürzt. Somit bietet die M-80 Black eine für Moultrie typisch lange Batterielaufzeit.
229,00

inkl. ges. MwSt. 19%, zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

In den Warenkorb
Beschreibung

Wildkamera Moultrie Game Spy M-80X-BLX Camo


 

Die Moultrie Game Spy M-80X-BLX Camo wurde mit einem unsichtbaren Infrarotblitz für empfindliches Wild ausgestattet. Der lichtempfindlichen Fotosensor "Illumi-Night Sensor"  bietet auch in der sehr  kompakten Bauform die für Moultrie bekannte sehr gute Ausleuchtung der Bilder. Weiterhin wurde die Einschaltdauer des Infrarot-Blitzes verkürzt. Somit bietet die M-80 Black eine für Moultrie typisch lange Batterielaufzeit.

 

  • Optimierter lichtempfindlicher Fotosensor!
  • Farbaufnahmen 5.0 MP bei Tag und SW-Aufnahmen bei Nacht
  • Blitzreichweite 15-20 Meter
  • Reichweite Bewegungsmelder 13 Meter
  • Aufnahme von Bildern, Videoclips u. Zeitrafferfunktion
  • Fast Fire Shooting Mode - Serienbilderfunktion mit 3 Bildern pro Sekunde
  • Verzögerungseinstellungen von 15 Sekunden bis 60 Minuten
  • Auslösezeit unter 1 Sekunde
  • USB Ausgang für PC
  • Externe Energieversorgung (12V DC)
  • SD Memory Card (max. 32GB)
  • 3 Komprimierungen für Bilder wählbar
  • Videolänge 5, 15 oder 30 Sekunden bei Tag
  • Videolänge 10 Sekunden bei Nacht
  • Tonaufnahmen im Videomodus
  • Zeitrafferfunktion im Abstand von 5-60 Sekunden
  • Lange Betriebszeit - bis zu 12 Monate (8 Batterien Mignon AA)
  • Menüführung über LCD Bildschirm
  • Passwortschutz
  • Einblendung von Temperatur, Datum, Uhrzeit, Mondphase, Luftdruck und Kameraname